Reithallen

Reithallenbeleuchtung

Pferde sehen mehr als Menschen!

In der Herbst- und Winterzeit sind Reithallen gerne genutzte Ausweichflächen für diese Tiersportart.
Unabhängig von Regen oder Kälte können Reiter und Pferd hier ihr Training absolvieren oder Wettkämpfe bestreiten.
Eine Vielzahl der Reithallen im deutschsprachigen Raum ist nur mit minderwertigen Beleuchtungsanlagen ausgestattet. Die Beleuchtungstärken erreichen oft nur 50 lx bis 100 lx. Dies sind keine zeitgemäßen Bedingungen für diesen Freizeitsport. Eine Reithalle wird oft nur als Ausweich- oder Notlösung bei Schlechtwetter gesehen. Haftungsfragen und Versicherungsschutz bei Unfällen aufgrund mangelnder Ausleuchtung werden von den Betreibern oft nicht bedacht.



Reiter betrachten Reithallen und Reitplätze als Freizeitanlage, man könnte diese aber auch als Arbeitsplatz der Pferde sehen. Beleuchtungsanlagen in Reithallen sollen daher nicht nur den Anforderungen der Betreiber und Sportler sondern vorallem auch dem Empfinden der Pferde gerecht werden.

Reiter wundern sich oftmals über die Schreckhaftigkeit ihres Pferdes. Wenn man ein bißchen über das Sinnesorgan Auge seines Pferdes Bescheid weiß, hat man Verständnis dafür. Das dreidimensionale Sehen des Pferdes ist durch die seitliche Anordnung der Augen an den beiden Kopfhälften eingeschränkt. Andererseits haben Pferde dadurch die Möglichkeit eines Rundumblicks. Pferde sind Fluchttiere, daher ist es für das Pferd wichtig Bewegungen in der Nähe und auch am Horizont gut zu erkennen. Damit sich Reiter und Pferd wohlfühlen ist eine entsprechend angenehme Atomosphäre in der Reithalle maßgebend.

Die Beleuchtung ist eine der letzten Aufgaben bei der Errichtung einer Reithalle. Leider wird hier oft gespart.
Doch die künstliche Beleuchtung ist aufgrund des oft mangelhaften Tageslichtes in der Reithalle ausschlaggebend für ein gelungenes, erfolgreiches Gesamtprojekt.

Reithallen sind unbeheizt und staubintensiv. Daher können nicht alle Beleuchtungssysteme problemlos eingesetzt werden. Für eine langlebige, effiziente Beleuchtung ist es notwendig, unbedingt staubdichte Leuchten einzuplanen. (Schutzart IP 65). Als Leuchtmittel empfehlen wir Metallhalogendampflampen 250W/400W mit konventionellen oder elektronischen, regelbaren Vorschaltgeräten.
Auch LED Leuchten können heute zur energiesparenden Beleuchtung von Reithallen eingeplant werden.

Von Leuchtstofflampenlösungen (speziell T5 Systemen) raten wir in Reithallen ab! Durch die niedrigen Umgebungstemperaturen erreichen die Lampen oftmals nicht den Nennlichtstrom und weisen ein schlechtes Zündverhalten auf. Durch die hohe Leuchtenstückzahl ist eine derartige Lösung auch sehr wartungsintensiv.

Die preiswerteste Lösung für die Beleuchtung sind Rundreflektorleuchten mit 250W Metalldampflampen.
Bei der typischen Hallenbreite von ca. 20 m sind hier im Regelfall drei Reihen Beleuchtungskörper notwendig. Durch spezielle Reflektoren und blendungsbegrenzende Abdeckgläser können wir Dank der besonders breitstrahlenden Lichtverteilung unserer ECOLIGHT Reithallenleuchten mit 2 Reihen Hallenleuchten das Auslangen finden. Verwendet werden dabei Metallhalogendampflampen mit 400W.
Dieses System reduziert die Leuchtenstückzahl und damit die Investitions-, Montage- und Wartungskosten erheblich.

Die Beleuchtung kann mehrstufig schaltbar oder auch dimmbar ausgeführt werden. Es empfiehlt sich auch der Einbau von Zusatzfassungen mit Halogenglühlampen in die Leuchten. Diese können, seperat geschalten, als Geh- und Arbeitslicht in der Halle genutzt werden, und dienen gleichzeitig auch als Zündzeitüberbrückungslicht für die Hauptlampen. So wird die Sicherheit für Reiter und Pferd in der Halle (z.B. nach irrtümlichem Abschalten oder Netzausfall) gewährleistet.

Wesentlich für alle Reitsportbeleuchtungsanlagen ist die Erfüllung der EN 12193 Sportstättenbeleuchtung.
Die Norm sieht für Innenanlagen (Reithallen) eine Mindestbeleuchtungsstärke von Emh=200lx bei einer Gleichmäßigkeit g1=0,5 vor. Für Aussenanlagen (Reitplätze) sind die Flutlichtanlagen auf mindestens Emh=100lx bei einer Gleichmäßigkeit von g1=0,5 auszulegen!




S2 Flutlicht LED Hochleistungsfluter "Made in Austria"

News

M2XS LED Planflächenstrahler 420W


LED Hochleistungsfluter "Made in Austria"


Unser neuer LED Planflächenstrahler wurde für die Beleuchtung von kleinen Sportstätten (Tennisplätze,...
<mehr>

 

Anfrage

Kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter.
 

 

Newsletter Anmeldung

Unsere Kundeninformation erfolgt branchenbezogen.
Bitte wählen Sie zumindest einen der nachstehenden Bereiche!
 
Flutlicht Fußball, Hockey, Tennis
Flutlicht Wintersport, Bergbahnen, Liftbetreiber
Sportanlagen Indoor, Tennishallen, Reithallen, Sporthallen
Beleuchtung für Industrie und Gewerbe
Elektroinstallateur, Elektrohändler
Elektroplaner, Architekten, Generalunternehmer
Sonstige

eMail:
 
Mailadresse eintragen und regelmäßig über News informiert werden!